Storyboard

DJ NordLicht ghosti Besser Spät als nie A.M.A.N. Sorry wegen der umstände ghosti na endlich TranceHeaven DJ NordLicht TranceHeaven 154 A.M.A.N. Cyre Und das war's auch schon wieder. Vielen Dank für's Zuhören. Ich hoffe Euch hat die Sendung gefallen. Ein großes Dankeschön an Ori Uplift für das top Guestset! Schlaft alle gut dort draußen

Statistik

8

Ab 1. Juni 2018 werden wir -Back to the Roots- unsere beiden Channels Blue und White zu einem großen vereinen. Passenderweise haben wir uns gedacht das wir diesen dann auch „Green Channel“ nennen. Vielleicht denkt sich jetzt der eine oder andere: „Moment, das war doch schon mal so“ und da hat er sogar Recht und gleichzeitig unseren tiefsten Respekt für einen so langen treuen Support verdient.

Manchmal muss man einen Schritt zurück machen um dann die richtigen Schritte nach vorne gehen zu können. In der Tanzliteratur nennt man dies einen „Pilgerschritt“. Wir finden, das diese Bezeichnung gut zu unserem jetzigen Vorhaben passt. Nachdem wir uns viele Jahre kontinuierlich weiter nach vorn entwickelt haben, zuerst mit der Gründung von Chilloutzone Radio, dann die Umbenennung in GlobalBeats FM, etwas später dann die Aufsplittung von einem auf zwei Channels, zwischendurch immer wieder mit Projekten wie Ruhr in Love, Tiesto @ Butan, Zusammenarbeiten mit HeavensGate, Loops & Strings 500 @ Stellwerk Duisburg usw. sind wir an einem Punkt angelangt an dem vieles zum stillstand kam. Ein weiterer Grund für diesen Pilgerschritt sehen wir in der Optimierung unserer Kräfte die alles im Hintergrund organisieren und am laufen halten. Zwei Channels zu betreuen bedeuten doppelte Arbeit, die wir jetzt einsparen und in naher Zukunft anderweitig einsetzen wollen.

Doch zurück zum eigentlichen Thema, dem „Green Channel“. Natürlich bekommt Ihr weiterhin unseren gewohnten qualitativen Sound geboten, nur wird es jetzt noch bunter. Alle Genres von Chillout über Trance, Uplifting, Goa, Psy-, Hard- und Techtrance bis hin zu Minimal, House, Deep- und Tech-House sowie letztendlich Deep-, Melodic-Techno und ganz normalem Techno wird jetzt auf einem Sender zu hören sein und das in unerwarteten spannenden Kombinationen.

Leider bleibt es dabei nicht aus, das einige Sendungen dazu auf einen neuen Sendeplatz verlegt werden mussten. Die DJ's, dessen Sendungen das betrifft und die bei uns im Verein auch Mitglieder sind wurden informiert und haben sicherlich schon das eine oder andere in den sozialen Medien bekannt gegeben. Andere konnten wir nach belieben verlegen. Am besten schaut Ihr die Tage immer wieder mal in unseren neuen Sendeplan vom „Green Channel“ rein, ob eure Lieblingssendung auch betroffen ist. Alternativ könnt Ihr euren Lieblings DJ fragen ob er zur gewohnten Zeit bei uns zu hören sein wird, oder ob Ihr euch einen neuen Knoten ins Taschentuch machen müsst ;-)

Wir von GlobalBeats FM sind selbst voller Neugier und erwarten mit Spannung was die neue Zukunft für unser Radio mit sich bringen wird. Selbstverständlich würden wir gerne eure Meinung dazu hören, schreibt uns eure Gedanken einfach mal, egal ob hier in der Shoutbox, auf unserer Facebook Seite oder auch via Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Falls euch Fehler auffallen sollten, immerhin sind auch wir nur Menschen, teilt sie uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit und wir werden schnellstmöglich prüfen was nicht stimmt und wie wir es korrigieren können.

So... bleibt uns zum Schluss nur noch zu sagen, „Hoch die Tassen, lasst uns anstoßen auf den neuen Green Channel bei GlobalBeats FM“

GlobalBeats FM - We play the Sound you love.

globalbeats.fm © 2013 | Design & Anpassung: Mathias Kolbe | Webplayer: Dennis Schröder | Impressum

Länderkarte