Storyboard

jon the dentist Enjoy the mix guys! Sourci Thx for tuning in at all. Sourci The end of this Episode is near. Follow me and soon you can listen this Set with one Bonus Track more. Sourci Welcome to a brand New Episode of my Abfahrt ins Nirgendwo Radio Show. DJ md DJ md DJ md

Statistik

12

Aktuelle Künstler

DJ DTM Trance Lounge 18:00 - 20:00 Uhr
Özgür CanHi Özgür, wie geht es Dir? Es scheint, als ob Du im Moment sehr beschäftigt bist... Mir geht es gut, danke. Habe eigentlich immer viel zu tun, aber manchmal eben auch nicht.


Wie war die Woche in Miami auf der WMC, wen hast Du alles getroffen? Vielleicht kamen einige interessante Kontakte zustande? Nun, es war mein zweites Jahr auf der WMC, daher wusste ich was mich dort erwartet. Ich war da um eine Woche Urlaub zu haben, nicht unbedingt mit der Absicht einige Kontakte zu knüpfen. Aber man weiß ja, es ist Miami, da hast du immer Spaß.


Du hast auf der WMC 7 Gigs in 6 Tagen gehabt - war das nicht sehr anstrengend oder überwiegt stets der Spaß? Naja, das meiste waren eher kleinere Gigs, einige waren scheisse, einige waren top, aber an sich hatte ich ne gute Zeit in Miami.


Ok, ne andere Frage: wenn ich nach Stockholm kommen würde,wie müsste ich mir das Clubleben vorstellen bzw. was kann ich dort erwarten? Also seit dem unsere Polizei in Stockholm drauf und dran ist, ordentliche Clubtouren zu schmeissen, findest nur noch Clubs die Dancemusic spielen. Aber wir haben hier einen richtig guten House Club namens "Grodan" und meint einen Frosch und fasst knapp 200-300 Leute. Das ist auch der Club, in den ich gehe, wenn ich hier daheim in Stockholm bin. Ein kleiner feiner Club mit netten Leuten und großartiger Atmosphäre und stets gutem Line-up.


Der ist notiert ;-) Schlagt ihr da eine musiktechnisch bestimmte Richtung ein, oder was dürfen wir genau von Furry Music erwarten? Erzähl uns ein wenig darüber, gibt es bereits Details für die Zukunft? Bei Furry Music folgen wir eher unserem Gefühl, als irgendeiner konkreten, vorgegebenen Linie, Hauptsache es hat den gewissen Drive und funktioniert auf dem Dancefloor. Wir haben soeben einen sehr talentierten jungen Holländer ins Boot geholt, sein Name ist Roel H. Er ist wirklich gut und wir haben jetzt zwei Tracks von ihm gesigned und sind sehr glücklich über dieses Release. Danach wird wieder ein Furry Nipples Track erscheinen, "Why", welches wesentlicher housiger ist als die beiden Vorgänger "Surroundings" und "Slacker". Wir sind mächtig stolz auf unser kleines Baby ;-)


Ok, du hast noch ein anderes Label am Start, zusammen mit deinem Kumpel Dumb Dan - was ist genau die Geschichte hinter Skymph Music? Eigentlich ist Skymph Music bereits mein 3. Label in dem ich involviert bin. Es gibt noch Plejour Audio, welches ich mit einem Freund aus UK betreibe, aber ich vermute, das wissen kaum ein paar Leute ;-) Das Skymph Label ist etwas, was ich schon seit längerem machen wollte, da werden so Alternative Sachen released wie Daniel Lindeberg sie macht. So haben wir uns entschieden, ein Label für digitalen Stuff zu gründen, wo halt Alternativmaterial wie wir ihn mögen veröffentlicht wird - Pop/Rock/Synth/Electronica und was man sich sonst noch alles denken kann :)


Und was für Neuigkeiten können wir direkt von Özgür Can erwarten? Yep, in den letzten Monaten war ich wirklich fleißig an neuen Sachen und habe auch einige Reworks älterer Tracks gemacht. Zum Beispiel wird es "Not Even Winds" in einer 2006er Version geben, welche demnächst bei Armada im Digital Format erhältlich sein wird. Dann wird eventuell nach fast 3 Jahren endlich auf Precinct Recordings mein Track "On A White Day" mit 2 neuen Versionen rauskommen, die alte Version wird es dann aber nicht mehr geben;. Wer sie noch haben will, weiß schon wo er sie herbekommen kann ;-)


Ich habe gelesen, dass du deine Tracks gerne mit CD und noch lieber über Internet verschickst, was ja für das I-net spricht. Leider gibt es da auch negative Seiten wie z. B. das Filesharing von Audiodateien und mehr - wie ist deine Meinung zu der rasanten Entwicklung des Internets, positiv oder negativ? Wenn ich ehrlich bin, ärgert mich das sehr, wenn Leute meine Tracks schon vorher haben. Aber heutzutage kann ich mich nicht auch noch darum kümmern. Ich kann auch nichts gegen diesen Mist machen. Auf der anderen Seite ist es aber gut, wenn es solche Plattformen wie Beatport gibt, das ist ein einfacher Weg für Mp3s.


Wie sieht eigentlich dein Studio aus, ich weiß gar nicht ob du nur mit Fruity Loops arbeitest? Nutzt du vielleicht irgendwelche Hardware oder ist Özgür ein reiner Softwarefreak? Ich nutze vorwiegend nur Fruity Loops und Softwaresyntheziser.


Wenn ich mir so deinen Sound der letzten Jahre anhöre, kann man dich nicht wirklich musikalisch festlegen - wie würdest du selbst den Özgür Can Style beschreiben? Nun, ich habe mal gesagt, mein Musikgeschmack ändert sich so alle 2-3 Jahre, ich bin da schnell festgefahren und daher immer auf der Suche nach neuem Stuff. Ich selber kann meinen Sound auch nicht wirklich genau beschreiben, ich habe dafür, glaub ich, einfach zu viele Einflüsse, um mich irgendwie festzulegen.


Özgür CanKannst du uns irgendwelche Agendatipps von dir verraten, wo gibt es demnächst eine Özze Party? Ich bin dieses Wochenende gerade erst aus Bukarest zurück und es war ziemlich geil. An sich war ich jetzt die letzten 5-6 Wochenenden am Stück unterwegs, jetzt habe ich eine kleine Pause, bevor es dann nach Barcelona zum Sonar Festival geht. Und der bereits angesprochene Club hier in Stockholm "Grodan" veranstaltet eine Party namens "Take Me To Sweden", mit einem richtig guten Line-up fast aller Schwedischer Heroes ;-) Ich bin sehr glücklich, dabei sein zu dürfen. Schaut einfach auf www.cocktailclub.se für das gesamte Line-up. Es gibt noch viele andere geile Partys demnächst, ich habe sie nur nicht alle im Kopf. Ihr könnt mal im Dumb & Furry Forum nachschauen, da stehen sie alle.


Ok, jetzt was ganz anderes: ich habe gehört, das die schwedischen Jungs besonders auf Norwegische Frauen stehen, was nicht unlängst an bestimmten xxx-Movies liegt - was ist dran an der Geschichte, und sei ehrlich! ;-) Hehe, das Ding hat 2 Seiten - die norwegischen Jungs stehen auf die schwedischen Mädels und die schwedischen Jungs auf die norwegischen Mädels, so ist es halt interessanter ;-) Und um wirklich ehrlich zu sein, ich kenne nicht eine einzige Pornodarstellerin aus Norwegen.


Nun, wie heißt die nächste Özgür Single, die in den Startlöchern steht? Also das letzte was ich fertiggestellt habe, ist die neue Version zu "On A White Day", schöner deeper Sound und ich bin wirklich zufrieden damit.


Letzte Frage Özgür, was hörst du persönlich, wenn du nicht gerade am produzieren oder auflegen bist? Wenn ich daheim am chillen bin, hör ich rein gar nichts Elektronisches. Da höre anderes Zeug, ich bin großer Fan von Alternative Musik oder Indie Pop!


Alles klar Özgür, hiermit ist das Interview zu Ende, vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast und weiterhin viel Glück mit deiner Arbeit, cheers. Ok, war doch kein Problem. Euch und eurem Radio viel Erfolg! ;-)


Links:
www.dumbandfurry.com/forum
www.ozgurcan.com

globalbeats.fm © 2018 | Design & Anpassung: Mathias Kolbe | Webplayer: Dennis Schröder | Impressum

Länderkarte